Märkling C-Gleis
Bausteine

...to be continued!

Inhalt
 

Einleitung
Kreis 1-5
Weichen

Einleitung


Da Märklin sich nicht allzusehr anstrengt (oder kann), einem die Grundlagen über ein gewisses Maß hinaus zu vermitteln (Kauf Bücher von Märklin, wenn du was brauchst), versuche ich verschiedene Bausteine zur Verfügung zu stellen, die in eine eigene Anlage integriert werden können. Damit das ganze eine gewisse Genauigkeit aufweist, wurden die Bausteine mit PC-Rail von Busch und WinRail 4.1 von Gunnar Blumert zweimal überprüft, ob alles paßt.

Sollten dennoch Fragen auftreten, so informieren Sie mich darüber (e-Mail: ), damit ich der Sache nachgehen kann.

Kreis 1-5

Diese Beispiele sollen Einsteigern aufzeigen, wie mit vorhandenem Standardgleis bestimmte Aufgaben erfüllt werden können. Der Aufgabe "Kreis 1-5" liegen einige Erkenntnisse aus verschiedenen Publikationen zu Grunde. Vielfach wurde gefragt, wie die Radien 1-5 miteinander in Verbindung zu bringen sind.

Als Besonderheit war einem Mitglied der MML aufgefallen, das der Radius xx530 für die Verwendung bei der normalen Kreuzung taugt.

Click for larger image.
kreuzung530 .jpg
47 K
Click for larger image.
mc_kreis1 .jpg
62 K
Click for larger image.
mc_kreis2 .jpg
67 K
Click for larger image.
r1r2_schlanke .jpg
58 K
This thumbnail page created with CompuPic.

 

Weichen